und
18
Menschen haben
bereits gespendet
19.610 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Herzliches Lokstedt e.V. engagiert sich für Flüchtlinge in Lokstedt und Umgebung.

Bereits seit Herbst 2013 unterstützen wir Flüchtlinge auf Augenhöhe. Vor allem wollen wir sie auf ihrem (langen) Weg in ein eigenes Leben hier unterstützen und dazu gehört, dass man sich erst mal begegnet, kennenlernt, gemeinsam etwas (Schönes) macht, um so eine gute Grundlage zu haben, damit die wirkliche Arbeit dann beginnen kann.

TreffenKochenEssen, Women’s Club, Kreativcafé, diverse Sportangebote gibt es bereits und weitere Projekte kommen hinzu. Unser Patenschaftsprogramm wollen wir weiter ausbauen.

Aber nach wie vor sind die wichtigsten Grundlagen - Angebote (Orte), wo man sich begegnen und kennenlernen kann, um so nach und nach Kontakt und Vertrauen aufzubauen und individuelle Unterstützung zu ermöglichen. Wirkliche Integration ist ein langer und arbeitsintensiver Prozess. Natürlich wird dieser Prozess begleitet auch mit Freizeit- und Deutschangeboten.

Wir sammeln Spenden für unsere Projekte und Aktivitäten. Neben unseren Angeboten an zentralen Orten unterstützen wir auch direkt in den Unterkünften bei der Beschulung, Nachhilfe, Deutschangeboten, Behördengängen, Vermittlung von Patenschaften uvm.

Wir schaffen Angebote, die offen und niedrigschwellig sind für Flüchtlinge, MigrantInnen und Einheimische.

Mittelfristig möchten wir auch gern (kleine) Jobs schaffen - sowohl für sehr aktive Ehrenamtliche mit wertvollen Erfahrungen, um so auch Kontinuität und Wissenstransfer zu fördern, aber auch für Flüchtlinge und MigrantInnen, um Schritt für Schritt den Weg in den normalen Arbeitsmarkt zu finden. Auch hierfür Bedarf es Gelder und natürlich immer auch Menschen, die mitmachen.

Wir sind erst auf den ersten Metern einer Marathonstrecke und freuen uns, wenn ihr uns mit eurer Spende auf unserem Weg unterstützt.
Projektort: Julius-Vosseler-Straße, 22527 Hamburg, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

Anne T.

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden