und
22
Menschen haben
bereits gespendet
2.317 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein teilstationäres Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren aus Hamburg und dem Umland, die an lebensverkürzenden Erkrankungen leiden. 

Während der Aufenthalt für unheilbar kranke Kinder in stationären Hospizen zeitlich begrenzt ist, kann die Hilfe in unserem Tageshospiz ganzjährig und an variablen Tagen von 7:00 bis 22:00 Uhr in Anspruch genommen werden. Unsere Aufgabe ist es die Kinder und ihre Familien in ihrer schwersten Zeit zu begleiten, zu entlasten und palliativ medizinisch und pflegerisch zu unterstützen. 

In der Palliativmedizin geht es um die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer lebensbegrenzenden, voranschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung. 

Nicht die Verlängerung der Überlebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Schmerztherapie, Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten und deren Angehörigen stehen im Vordergrund der Behandlung. 

Die Tagesgäste werden von unserem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen liebevoll und kompetent betreut. Erfahrene Pflegefachkräfte, hauswirtschaftliche Mitarbeiter/innen, Verwaltungsangestellte, u.v.m.

Unsere Fahrer/innen holen die Kinder in eigenen Fahrzeugen in Begleitung einer Kinderkrankenschwester von zuhause ab und transportieren sie abends wieder in ihre vertraute Umgebung. 

Die Hilfe kann sich über Jahre hinweg, von der Diagnosestellung bis zum Tod, erstrecken. Selbst nach dem Sterben eines Kindes betreut das Team die Familie weiterhin - so lange, bis sie allein den neuen Weg weitergehen kann. 




Projektort: Alte Elbgaustraße 14, 22523 Hamburg , Deutschland
Fill 100x100 bp1480425938 schmetterling klein

Ansprechpartner:

I. Riedel

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden