und
0
Spenden bisher
6.000 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Inklusives Sportteam träumt von den Special Olympics in Berlin

Der Inklusive Sportverein Norderstedt e.V. wurde 2006 gegründet um Sportlern mit und ohne Behinderung die Möglichkeit zu geben gemeinsam in ihrer Freizeit in unterschiedlichen Sportarten Sport zu treiben.
Drei Sportarten des Vereins möchten bei den nationalen Special Olympics 2022 in Berlin starten.
Dazu gehört ein Unified Tennisteam. Unified Triathlon- Team und ein Radrennteam. (Unified bedeutet Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in einem Team).
Über die nationalen Spiele 2022 können sich die Teams für die Weltspiele, der weltweit größten Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung 2023 qualifizieren.
Um den Teams die Reise nach Berlin zu ermöglichen benötigen wir Spenden um die Startgebühren, Hotelübernachtungen und Wettkampfbekleidung zu finanzieren.

Projektort: Stormarnstraße 5-11, 22844 Norderstedt, Deutschland

Ansprechpartner:

Maike Rotermund

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden