und
1561
Spenden bisher
4.153 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

  • Kanduyi Children e.V. unterstützt sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Kenia mit der Finanzierung von weiterführender Bildung. 

  • Direkt, transparent und langfristig, denn Bildung ist die nachhaltigste Form der Hilfe zur Selbsthilfe. 

  • Bereits für 50 € im Monat kann ein weiteres Kind die Secondary School besuchen.

  • Schenke Kindern eine eigenständige Zukunftsperspektive!
 
Wie ist Kanduyi Children e.V. entstanden?

Philip Oprong Spenner wuchs als Straßenkind in West-Kenia auf. Ohne finanzielle Unterstützung aus Europa wäre er nicht, wo er heute ist: Als engagierter Lehrer an einer Hamburger „Problemschule“, wo er täglich mit seiner Begeisterung für das Lernen ansteckt. Im Jahr 2007 gründete er den Verein „Kanduyi Children“, um Kindern wie ihm die Chance auf eine ähnliche Lebensgeschichte zu geben.

Was genau wird mit meiner Spende bezahlt?

Nach dem Grundsatz „Bildung ist die nachhaltigste Form der Hilfe zur Selbsthilfe“ konnten wir schon über 200 Kindern den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglichen. Wir sind jedoch der Meinung, dass ein simples Zahlen der Schulgelder, ohne Sicherung der Grundversorgung, wenig sinnvoll ist. Deshalb übernimmt Kanduyi Children e.V. nicht nur die Unterrichtsgebühren, sondern auch Kosten für Unterkunft, Fahrt, Strom, Schulausstattung und eventuelle Aktivitäten, sowie medizinische Versorgung. All dies ist den Kindern während der vier Schuljahre garantiert. Durch diese Erleichterung können sie sich auf ihre schulischen Leistungen konzentrieren, ihren Familien aus der Armut helfen und langfristig zu Stützen der Gesellschaft werden. Mit deiner Unterstützung können wir dies weiteren jungen Menschen ermöglichen.

Wieso ist das so wichtig?

Trotz vieler Bemühungen und Millionen von Euro westlicher Regierungen für Entwicklungshilfe in armen Ländern, ist es bis heute nicht gelungen, eine gerechte und ausgeglichene Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die gleichen Möglichkeiten hat, sein Leben zu gestalten. Indem wir Mädchen und Jungen quasi bedingungslos einen sorglosen Schulbesuch ermöglichen, geben wir ihnen den Raum, sich ihren individuellen Möglichkeiten und Interessen zu widmen. Uns geht es darum sie zu selbstbewussten, aufgeklärten Mitgliedern und damit Stützen der Weltgesellschaft zu machen. Denn, nur „wer seine Rechte und die anderer kennt, kann sie einhalten, für sich einfordern und wahrnehmen.“ (BMZ, 2012)


Für weitere Informationen schau' doch gerne auf unserer Website www.kanduyi-children.org vorbei oder schick' uns eine E-Mail an info@kanduyi-children.org! 
Projektort: Moi Ave, 50200 Bungoma, Kenia
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

M. Müller

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden