und
105
Spenden bisher
1.846 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Lachen befreit.
Der Klinik-Clown nimmt Kontakt auf mit dem Menschen im Patienten und kommt mit ihm ins Spiel. Er stolpert, er scheitert und wird dabei zum Verbündeten im Krankenhausalltag. Dabei lässt er sich nie entmutigen. Der Clown ist ein Spezialist – im Fühlen und im Kontaktherstellen.
Er schenkt dem Menschen Zeit und nutzt das, was dieser anbietet, um mit ihm in Verbindung zu treten und sich im Spiel mit ihm zu verlieren.

Mit Euren Spenden bringt Ihr das Lachen dorthin, wo es so oft verloren gegangen ist: in Krankenhäuser, Seniorenheime und Hospize.
 
Der Verein setzt sich zusammen aus einem ehrenamtlich tätigen Vorstand, einer Leiterin der Geschäftsstelle, einer künstlerischen Leitung und 19 Klinik-Clowns. Der Verein Klinik-Clowns Hamburg e.V. wurde 2002 gegründet, ist spendenfinanziert und hat für das herausragende Engagement den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2013 erhalten. Seit 2011 sind wir Mitglied im Dachverband für Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V..
 
Besucht auch gerne unsere Homepage https://klinik-clowns-hamburg.deoder schaut auf Instagram, Facebook oder YouTube was es bei uns Klinik-Clowns Hamburg Neues gibt. 
 
Lasst uns gemeinsam Lachen schenken!
Projektort: Hellkamp 58, 20255 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

S. Nowak

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden