und
23
Spenden bisher
2.080 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Im Namen von Musiker ohne Grenzen - Accra e.V. geben Freiwillige ghanaischen Kindern und Jugendlichen aus unterprivilegierten Verhältnissen Musikunterricht. Die Freiwilligen unterrichten in einem Kinderheim und einigen Schulen in und um die Hauptstadt Accra. Sie erteilen Schulmusikunterricht, Instrumentalunterricht und leiten Chor- und Orchesterproben.

Ziel der Arbeit ist es, den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten, sie individuell zu fördern, sie mit Musik zu begeistern und ihnen eine Perspektive zu geben. So gibt es in Accra das National Symphony Orchestra, ein staatliches Berufsorchester, das dringend Nachwuchs braucht. Für manchen könnte eine Anstellung im NSO eine tolle Alternative zur Arbeit auf der Straße werden. Desweiteren ist angestrebt, dass Schüler später selbst zu Lehrern werden und sich das Projekt dann ohne deutsche Freiwillige tragen und weiterentwickeln kann.
Gemeinsam mit einer kooperierenden einheimischen Musikschule verfolgt Musiker ohne Grenzen das Ziel, ein Jugendsymphonieorchester in Ghana zu etablieren.

Mindestens zweimal im Jahr finden Konzerte statt, in denen die Schüler aus den verschiedenen Schulen und Stadtteilen gemeinsam im Chor und im Orchester auftreten.

Kosten entstehen hauptsächlich durch:
- Anschaffung, Transport und Reperatur von Instrumenten
- Durchführung von Probentagen und Konzerten: Transport und Verpflegung der Schüler
- Noten
- Bezahlung von ghanaischen Musiklehrern im Projekt

Die Arbeit der Freiwilligen vor Ort und in Deutschland sowie des Vereinsvorstands von Musiker ohne Grenzen - Accra e.V. erfolgt ehrenamtlich und entgeltfrei.

Auch Sachspenden (gebrauchte Instrumente, Noten, etc.) sind sehr willkommen. In diesem Fall schreiben Sie bitte an: m.baisch@musikerohnegrenzen.de 

Weitere Informationen finden Sie unter
http://accra.musikerohnegrenzen.de/
https://www.facebook.com/ghana.musikerohnegrenzen

Projektort: Accra, Ghana

Ansprechpartner:

E. Siegrist

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden