und
23
Spenden bisher
2.535 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Der im April 2015 gegründete gemeinnützige Verein Schülerpaten Hamburg e.V. vermittelt und begleitet Bildungspatenschaften zwischen ehrenamtlich tätigen Studierenden bzw. jungen Berufstätigen und Schüler*innen.

Wir wollen durch 1-zu-1-Patenschaften bessere Bildungschancen eröffnen, den Austausch zwischen den unterschiedlichen Lebenswelten fördern und Integration lebendig machen. Gleichzeitig fördern wir das gesellschaftliche Engagement und schaffen einen Mehrwert für die Gesellschaft sowie insbesondere für alle Beteiligten.

Mit unserer Arbeit erreichen wir zugewanderte Kinder und Jugendliche, die an Hamburger Schulen eine Internationale Vorbereitungsklasse (IVK) besuchen. In diesen Klassen liegt ein Jahr lang der Fokus auf dem Erlernen der deutschen Sprache.

Unsere Pat*innen ergänzen diese Lernsituation durch individuelle Nachhilfe, die einmal wöchentlich im sozialen Umfeld der*des Schüler*in stattfindet. Mindestens ein Jahr lang engagieren sich Studierende und junge Berufstätige als Pat*innen in unserem Projekt und werden von uns zu relevanten Themen wie Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit weitergebildet.

Gemeinsam mehr erreichen. 

Nachhilfe ist mehr als nur Wissensvermittlung. In unseren Patenschaften geht es um die Unterstützung und Begleitung auf dem Bildungsweg der Schüler*innen, aber auch um die Möglichkeit, Raum für gegenseitiges Verständnis und Vertrauen zu schaffen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Projektort: Pastorenstraße 16-18, 20459 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Friederike

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden