und
0
Spenden bisher
400 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Auf dieses Projekt kann zur Zeit nicht gespendet werden. Bitte probiere es morgen wieder.
Kennst Du schon die anderen, spannenden Projekte aus unserem Portal?
Im Laufe des letzten Jahres haben viele Flüchtlinge bei uns Schutz gesucht. Darunter sind auch viele Schwangere und Mütter mit Kleinkindern. Gemeinsam stehen wir nun vor der Aufgabe, diese Menschen zu unterstützen. 

Wir, das Familienteam vom Jugendhilfeträger ALADIN e.V., bieten eine Babygruppe in einer zentralen Erstaufnahmestelle in Hamburg Wandsbek an. Die Mütter können mit ihren Fragen, Sorgen und Nöten zu uns kommen und sich mit anderen Frauen austauschen. Des Weiteren bieten wir den Frauen in der Babygruppe verschiedene Spielangebote für ihre Kinder an.

Durch den regen Kontakt fällt uns auf, dass es den Müttern oft an der Erstausstattung mangelt. Viele der Betroffenen haben keinen Kinderwagen auf die Flucht mitnehmen können oder ihr Kind erst auf der Flucht entbunden. Um den Eltern zumindest hierbei etwas Last abnehmen zu können, würden wir und die Betroffenen uns sehr über Ihre Hilfe freuen.

Jede Spende eines Kinderwagens hilft einer Mutter den Alltag mit ihrem Kind zu bewältigen.

Projektort: Schloßstraße 44, 22041 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Julia H.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden