und
5
Spenden bisher
6.660 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Die Hamburger Blindenstiftung ist u.a. Träger eines Internats für sehbehinderte, blinde und hörgeschädigte Jugendliche. Seit vielen Jahren bieten wir für unsere Jugendlichen in den Frühjahrsferien eine Ski- und Snowboardreise an. Diese findet in den Alpen im Dachsteingebirge statt. Es ist immer wieder schön zu sehen wie schnell die Jugendlichen lernen mit dem Berg und dem Snowboard zurecht zukommen, und schon nach wenigen Tagen Berge in Begleitung runterfahren.
Man kann nicht beschreiben was das mit den Jugendlichen macht, sich in solch einer Umgebung zu bewegen. Das steigert Selbstwertgefühl, Mut und Vertrauen jedes Einzelnen alles wird erheblich gesteigert, dies macht sich später auch im Alltag bemerkbar. 
In der heutigen Zeit, in der die finanziellen Mittel sozialer Projekte immer begrenzter werden und Träger wie die Hamburger Blindenstiftung noch stärker angehalten sind, noch wirtschaftlicher zuarbeiten, fällt es vielen Familien schwer, die Kosten für die Reise aufzubringen. Um nicht das Portemonnaie entscheiden zu lassen, wer mit fahren kann, haben wir uns entschieden, diesen Weg zu gehen.
Die Jugendlichen freuen sich über jede Spende.

Die gespendeten Beträge werden außschließlich für die Ski und Snowboardreise verwendet. Es werden davon Bahntickets,Unterkunft, Ausrüstung, Skipässe, Snowboardunterricht.
Projektort: 8971 Schladming /Rohrmoos, Österreich

Ansprechpartner:

J. Gottschalt

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden