und
9
Spenden bisher
2.164 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Partizipation durch Kunst Bildung und Wissenschaft für eine humane Entwicklung
academie crearTaT ist ein Modell für Integration durch Prävention in Verbindung mit humanistischer Aufklärung und internationalem Dialog. Wir sind Preisträger der Bundeszentrale für politische Bildung.

„Die Projekte basieren auf forschender und künstlerischer Tätigkeit der Kinder und Jugendlichen“ art & science Irinell Ruf

Auf den Spuren des Glücks Trailer

academie crearTaT verbindet Persönlichkeitsentwicklung mit politischer, ästhetischer und kultureller Bildung. Unserere Projekte erweitern die Bildungschancen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Junge Menschen philosophieren und entwickeln ihre eigenen TanzTheater und Filme zu gesellschaftlich relevanten Themen. Unser spezifischer Arbeitsansatz fördert ihre emotionalen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen durch die Verbindung von Kunst und Philosophie. Sie erleben vielfältige Formen von  lesen und schreiben und den Wert der Mehrsprachigkeiten.

Wir verbinden Sprachförderung mit Prävention und Demokratie lernen durch eine integrative Bildungsarbeit mit Methoden der theatralen und ästhetischen Praxis, in dem wir ungewohnte sinnliche Erfahrungen in den Mittelpunkt von Lernprozessen stellen, die Grundlage von Veränderung.

Hierfür wurden wir 2007 mit dem ersten IBA Preis für innovative Bildungskonzepte in Hamburg ausgezeichnet. Wir sind Preisträger des Bündnis für Demokratie und Toleranzder Bundeszentrale für politische Bildung, des Hamburger Integrationspreises und des Bertinipreises. Wir bilden Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte für den interreligiösen & internationalen Dialog.

Weitere Informationen zur academie crearTaT finden Sie hier:
http://www.akademie-creartat.de/

Projektort: Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

I. Ruf

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden