und
16
Spenden bisher
2.104 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Wir möchten in diesem Jahr ein Projekt umsetzen, das interkulturelles Leben repräsentieren soll. Gemeinsam mit Menschen mit Behinderung und Mitarbeitern eines größeren Unternehmens soll eine Gruppe von Geflüchteten eine Streuobstwiese anlegen, die mit seltenen Apfelbäumen aus aller Welt bepflanzt wird. Die Geflüchteten haben so die Möglichkeit Menschen aus Hamburg und der Umgebung kennenzulernen und sich bei körperlicher Arbeit an der frischen Luft auszutauschen.
Uns ist wichtig, dass die Geflüchteten fühlen, dass sie sinnvolle Arbeit leisten,  der Willkommenskultur etwas zurückgeben können und ihrerseits sozial Benachteiligte unterstützen können. 
Die Wiese leistet einen wichtigen Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht, Artenschutz und Wasserhaushalt. Nach ein paar Jahren werden wir Äpfel ernten können, die in unserem sozialen Projekt zu Saft und Schorle verarbeitet werden und somit helfen Arbeitsplätze zu sichern.“
Projektort: Curslacker Heerweg 137, 21039 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

S. Weber

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden