und
68
Spenden bisher
7.967 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Acción Humana ist eine gemeinnützige Einrichtung nach deutschem Recht. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, junge bedürftige Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen, ihnen neue Perspektiven in ihrem Leben aufzuzeigen und den Armutskreislauf zu durchbrechen. Seit 1998 engagieren wir uns über das Kinderprojekt AHLE (Acción Humana de la Luz Eterna) in Honduras durch ganzheitliche Bildungsangebote innerhalb verschiedener Bereiche: 
 
·       Grundschul- und Gymnasialausbildung
·       Weiterführende akademische oder technische Ausbildung 
·       Stipendienprogramm und Workshops für Mädchen
·       Kulturelle Bildung durch Musik, Sport, Tanz und Kunst
·       Psychologische und Pädagogische Betreuung
·       Agrarprojekte für Ernährungssicherheit 
 
Junge Menschen und vor allem Kinder spüren die Konsequenzen von Armut und Leid oft am stärksten. Ihnen fehlt es nicht nur an Essen und Geld, sondern ihnen fehlen vor allem Zukunftsaussichten auf ein besseres Leben und ein Entkommen aus der Armut. Sie fühlen sich alleingelassen von ihrer Familie, der Gesellschaft und Politik. Unser Ziel ist es, dieser vulnerablen Gruppe Alternativen aufzuzeigen, und sie dahingehend zu befähigen, dass sie selbständig, aus eigenem Willen und Kraft, neue Perspektiven für ihre Zukunft schaffen und somit den Armutskreislauf für sich und folgende Generationen durchbrechen können. Selbstständig aber nicht allein ist unser Motto, mit dem wir gerne eine nachhaltige und positive Veränderung der Lebensbedingungen für junge Menschen schaffen möchten. 

Ein neues, innovatives und nachhaltiges Projekt soll nun auch durch den Bau einer Solaranlage entstehen. Auch in unserem Kinderheim in Honduras sagen wir nein zu Atom- und Kohlekraft und setzten uns für einen nachhaltigen Umgang unserer Ressourcen ein. Mit mehr als 100 Kinder haben wir täglich einen enormen Stromkonsum und einen hohen CO2 Ausstoß. Dem möchten wir entgegenwirken. Zusätzlich zu unseren täglichen Herausforderungen im Kampf gegen die Armut dieser Kinder, möchten wir Teil der Bewegung für eine grünere Zukunft sein. 

Ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt ist das neue Medizinzentrum. Aufgrund der vielen Spenden konnte dieses im Jahr 2019 fertiggestellt werden und wird von Zahn- und Augenärzten und der Psychologin bereits genutzt. 

Alle Spenden gehen zu 100% und ohne jeglichen Abzug in das Projekt.
Jegliche Verwaltungskosten trägt unser Stiftungsgründer Alexander Valentin selbständig!

Mehr Informationen unter www.accion-humana.com

Bericht ARD Weltspiegel

Film Acción Humana
Projektort: San Francisco de Yojoa, Honduras

Ansprechpartner:

Kristina

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden