und
18
Spenden bisher
2.533 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Yoga hilft bei Sucht, Trauer, Essstörungen, psychischen Erkrankungen, und im Alter. Durch die Initiative des Hamburger Vereins Yoga für alle e.V. unter dem Motto #yogahilft. Wir organisieren und finanzieren soziales Yoga. Therapiebegleitend und in Zusammenarbeit mit sozialen oder staatlichen Trägern:
  • Yoga im Strafvollzug
  • Yoga im Frauenhaus
  • Yoga bei Essstörungen
  • Yoga für Geflüchtete
  • Yoga bei Trauer
  • Yoga bei psychischen Erkrankungen

Unterstütze uns mit Deiner Spende!
Wir bringen Yoga zu Menschen in der Obhut staatlicher und sozialer Einrichtungen. Mit speziell geschulten Yogalehrenden. Wir wollen nachhaltige Kurse finanzieren, damit das Yoga seine Wirkung entfalten kann. Eine Yogastunde kostet uns 60 Euro für YogalehrerInnen-Honorare und Admin. www.yogahilft.com
Projektort: Fruchtallee 19, 20259 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

C. Brammen

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden