und
4
Spenden bisher
850 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Tante Woo und Roman Who? sind die Schirmherren des Vereins Künstlerhilfe e.V. , Verein zur Föderung psychisch kranker Künstler. 
Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht durch kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen , Lesungen , Workshops auf das Problem der psychischen Erkrankung aufmerksam zu machen und das Thema durch die Auseinandersetzungen in Kunst der Gesellschaft näher zu bringen. Mit den Einnahmen aus den verschiedenen Projekten und Spenden, werden Mitglieder gefördert, die wegen einer Einschränkung durch eine psychische Erkrankung hilfsbedürftig geworden sind. Z.B. können Sie sich mit Beihilfe kurzfristig Therapie bezahlen, bis der von der Krankenkasse genehmigte Platz zur Verfügung steht. 

Am 28.07.18 hat im Kukuun auf der Reeperbahn der neue Benefizabend mit Tante Woo und Roman Who? Premiere. 

In diesem Abend geht es um die persönliche Geschichte hinter den Figuren und den Weg in und aus der Krankheit heraus, bzw. um das arrangieren, mit einer psychischen Erkrankung zu leben. 
Projektort: Spielbudenplatz 21-22, 20359 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

A. Schmidt

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden