und
52
Spenden bisher
1.775 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

 
Wir sind eine gemeinnützig anerkannte Akademie für Tanz, Artistik und Sportgymnastik mit inzwischen 320 Kindern und Jugendlichen, die bei uns regelmäßig trainieren und an Aufführungen teilnehmen. 
GYMNASTICA  steht für die Verbindung verwandter Künste: 
Der Tanz in seiner Vielfalt, Kunststücke aus dem Zirkus und die faszinierende Welt der Akrobatik sollen bereichsübergreifend erlernt werden. Ziel ist es, erarbeitete Choreographien gemeinsam in Aufführungen zu präsentieren. 
Die Kinder lernen, sich kreativ und spielerisch den Feldern zu nähern. Regelmäßiger Austausch mit den Eltern sowie individuelle Förderung machen unseren Unterricht einzigartig und besonders. 
 
Als besonderes Merkmal sind die qualifizierten Lehrkräfte zu nennen, die eine tiefe Leidenschaft für künstlerisches Bewegen haben und diese auch an die Kinder weitergeben wollen. 
 
Bei GYMNASTICA haben die Kinder die Chance, sich regelmäßig auf einer Bühne zu präsentieren und Erlerntes zu zeigen. Neben den Aufführungen wird im Bereich der Rhythmischen Sportgymnastik auch an Wettkämpfen teilgenommen, um den Kindern die Gelegenheit zu geben, sich mit anderen zu vergleichen und kontinuierlich auf ein Ziel hinzuarbeiten. Das besondere Gefühl, Teil einer Mannschaft oder einer festen Showgruppe zu sein, wird  insbesondere durch regelmäßiges Training und gemeinsames Erarbeiten von Choreographien herausgebildet und trägt entscheidend zu einer individuellen Persönlichkeitsentwicklung bei. 

 
Im September 2018 traf es uns hart;  unser Studio wird aufgrund von Wohnungsneubau und Verkauf an einen Investor  Ende September 2019 abgerissen, sodass wir ganz neu anfangen müssen. Nach einem regelrechten „Kampf“ auf dem Hamburger Mietmarkt haben wir nun endlich neue Räumlichkeiten gefunden. Wir stehen nun vor der großen Herausforderung, eine dreifache Miete zu stemmen und die Räume wieder neu einzurichten. Wir hoffen sehr, dass wir in den Sommerferien die Umbauarbeiten so gestalten können, dass die Kinder Mitte August ihrem Hobby wieder regelmäßig nachgehen und alle Trainerinnen und Trainer weiter bei uns arbeiten können. 

Schwingböden für 3 Säle müssen neu gebaut werden, Spiegelfronten transportiert und installiert werden, Ballettstangen neu angebracht, die Beleuchtung teilweise neu angeschafft und angebracht werden uvm.

Der Wunsch nach der Etablierung der "Luftartistik" als Disziplin ist bei den Kindern schon lange im Gespräch. Über die Haspa Lotterie haben wir hier bereits einen Zuschuss erhalten, mit dem wir die Installation in Teilen finanzieren können und uns riesig freuen, wenn wir dieses Angebot bald an die Kinder und Jugendlichen richten können. 


Projektort: Alter Teichweg 11, 22081 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Lea Eggers

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden