und
0
Spenden bisher
5.000 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Hamburg Model United Nations ist ein jährlich in Hamburg ausgerichtetes Planspiel, dass in Eigenregie und ehrenamtlich von einer Gruppe von Studierenden ausgerichtet wird.
Es werden über 600 Teilnehmende aus über 50 Nationen erwartet, die vom 28.11. bis zum 01.12. auf dem Campus der Universität Hamburg die Vereinten Nationen und diverse regionale Organisationen wie den Europäischen Rat simulieren.
Dabei schlüpfen sie in die Rolle von Delegierten verschiedener Staaten und müssen versuchen, aus dieser jeweiligen Sicht heraus das bestmögliche zu erreichen. Selbst, wenn das nicht ihrer persönlichen Meinung entspricht.
Durch die Internationalität der Veranstaltung werden Freundschaften über Staatsgrenzen und kulturelle Unterschiede hinweg fürs Leben geschlossen. Die Teilnehmenden bauen ihre interkulturellen Kompetenzen aus, indem sie sich in fremde Positionen und Ansichten hinein versetzen müssen und steigern sogleich ihre Kompromiss- und Debattierfähigkeit.
Über die vergangenen 20 Jahre ist die HamMUN dabei die größte Konferenz ihrer Art in Deutschland geworden, eine der größten Europas. Weitere Infos finden sich auf hammun.de
Für eine freundliche Unterstützung danken wir sehr!
Projektort: Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Tobias Hinderks

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden