und
2
Spenden bisher
4.300 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das Musical NIMMERWIEDERMEHR rückt einen wichtigen Teil der Geschichte Hamburgs ins Zentrum: den Umgang mit Menschen, die für assistenzbedürftig gehalten werden. Damit stellt es Fragen an unsere Gegenwart heute und an unser Zusammenleben. 
Seit der ersten Präsentation im Jahr 2017 haben sich professionelle MusikerInnen und SchülerInnen, Institutionen wie die Stiftung Alsterdorf und die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit dem Stück und seiner Geschichte beschäftigt, haben Aufführungen realisiert oder diese eingeladen und ermöglicht. 
Wir bitten um Unterstützung bei der professionellen Produktion einer CD, die es möglich macht, mit einer größeren Anzahl von Menschen über dieses Thema, das uns so auf der Seele brennt, ins Gespräch zu kommen. Dabei liegt das zentrale Augenmerk auf Hamburger SchülerInnen, die vor allem durch die Möglichkeit, mit Intsrumentaltracks zu arbeiten, noch schwellenloser mit Musik und Story des Stücks in Kontakt kommen. 
Die Spenden sollen für Reisekosten der MusikerInnen, Studiokosten und Herstellungskosten der CD verwendet werden. Die CD wird in Rothenburgsort aufgenommen. 
Projektort: diverse Orte , Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Dir Schattner

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden