und
1
Spende bisher
19.975 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Über das Projekt Bringing Peace

Das Projekt Bringing Peace, das von dem gemeinnützigen Verein WeSelf e.V. durchgeführt wird, richtet sich an die besonders sensible Gruppe von Mädchen und Frauen, die aufgrund ihrer Kriegs- und Fluchterfahrung psychische Beeinträchtigungen, wie Traumata, erfahren haben.
Wir bieten den betroffenen Mädchen und Frauen einen sicheren Raum, in dem sie sich austauschen und zur Ruhe kommen können. Durch unsere Workshops der WeSelf Academy, unser kostenloses individuelles Coaching und traumasensitives Yoga-Angebot sollen die Mädchen und Frauen in ihrem Integrationsprozess gestärkt und nachhaltig empowert werden.

Die aktuelle Lage von geflüchteten Mädchen und Frauen ist erschütternd und zeigt, wie wichtig und wertvoll das innovative und ganzheitliche Projekt Bringing Peace von WeSelf e.V. ist.

Wir laden Euch ein, den Weg zur nachhaltigen gesellschaftlichen Transformation mit uns zu begehen. Diese Mädchen und Frauen verdienen jegliche Wertschätzung und Respekt für ihren Mut, das Bekannte verlassen zu haben und den Schritt ins Unbekannte gewagt zu haben, in der Hoffnung, in dieser Gesellschaft friedvoll empfangen zu werden. WeSelf e.V. begleitet und stärkt diese vulnerable Gruppe von Mädchen und Frau auf ganzheitliche und innovative Weise. Ihr könnt uns mit Eurer Spende unterstützen und so für mehr "Frieden durch inneren Frieden" beitragen. Wir Danken Euch im Voraus für jede Spende!

Mehr Infos unter https://www.bringing-peace.com/

#Peace #bringingpeace #innerpeace #transformation #wellbeing #selfhealing #meditation #Ruhe #traumasensitivesyoga #coaching #ganzheitlich #innovativ

Unterstütze uns mit Deiner Spende

WeSelf e.V. ist ein neuer gemeinnütziger Verein und wir bauen gerade unsere Strukturen auf.

+++Eure Spenden+++

.....ermöglichen die Renovierung unserer Räumlichkeiten, damit die geflüchteten Mädchen und Frauen unsere kostenlose Angebote in einem safer space wahrnehmen können.

.....ermöglichen uns zusätzlich Sachmittel wie zum Beispiel Yogamatten, Decken, Kissen, Klappstühle, Tische, Sessel für das traumasensitive Yoga, Coaching- und Workshopangebot den geflüchteten Mädchen und Frauen bereit zu stellen.

.....ermöglichen uns darüber hinaus, Betriebs- u. Büroausstattung ganz generell sowie unsere Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. Webseite, Flyers zu unterstützen. 

....ermöglichen uns, den geflüchteten Mädchen und Frauen einmal im Monat eine Frühstücksrunde anzubieten. Das gemeinsame kostenlose und gesunde Frühstück fördert die Integration, die Gesundheit und den Austausch.

.....und last but not least ermöglichen uns Eure Spenden, Honorare für Psychologinnen bezahlen als auch Referent_innen und Expert_innen einladen zu können zu Themen wie Empowerment, Leadership und Peacebuilding Trainings für Mädchen und Frauen.

Vielen Dank für Eure Spende und Unterstützung!

WeSelf e.V.
Grindelallee 33 | Rotherbaum
20146 Hamburg | Germany
Mobil: +49 176 82 15 31 60
Projektort: Grindelallee 33, 20146 Hamburg, Deutschland

Ansprechpartner:

Portia Sarfo

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden