und
3
Spenden bisher
220 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Der Verein Terrarien-Freunde-Hamburg e.V. führt einmal im Jahr zu Pfingsten eine Ausstellung mit über 20 Terrarien mit verschiedenen Tieren durch mit dem Ziel, die Schönheit der Natur den Besuchern näherzubringen, Ängste, Vorbehalte und Unwissen über Reptilien, Amphibien, Insekten und Spinnen abzubauen, um somit für den Erhalt der natürlichen Lebensräume dieser Tiere zu werben. Dabei geben wir den Besuchern auch die Möglichkeit, sich die Tiere einmal aus unmittelbarer Nähe anzusehen und ggf. auch mal zu berühren. Dabei ist es vorteilhaft dieses über ein Headset sprachlich zu begleiten, um die Hände dabei frei zu haben. 
Genau dieses fehlt in unserem Verein und soll von den Spenden angeschafft werden. Auch wenn es nur ein überschaubarer Betrag von 250€ ist , so würde dieser Betrag dazu dienen , die Vorträge zu erleichtern, zur Zeit versuchen wir das durch anstrengendes lautes Sprechen zu kompensieren.
Projektort: Am Wildpark, 21224 Rosengarten, Deutschland

Ansprechpartner:

Michael Millert

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden