und
37
Spenden bisher
6.275 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Unser Verein Netzwerk Flaschenpost verbindet Menschen in ihrer ganzen Vielfalt, jenseits von Krankheit oder Handicap. Gemeinsame Interessen stehen im Mittelpunkt.
 
Warum Flaschenpost? Menschen brauchen Menschen! Die Flaschenpost war sozusagen der erste weltweite Messenger und Rettung aus ungewollter Isolation. Heute gibt es neue digitale Möglichkeiten Menschen zusammenzubringen. Die Flaschenpost ist hierfür ein schönes Synonym. Wir arbeiten aktiv und ehrenamtlich  an neuen Ideen, Menschen mit und ohne Einschränkungen zu verbinden. Dabei vergessen wir nicht, auch direkte Begegnungen zu organisieren: Inklusive Veranstaltungen schaffen gemeinsame Erlebnisse, bringen miteinander ins Gespräch und neue Lebensfreude. 
 
Schon viele Organisationen, Firmen und Persönlichkeiten unterstützen unsere Idee. Wir benötigen aber auch Ihre Hilfe! Bitte unterstützen Sie unsere Projekte:  Z.B. die Entwicklung einer App, die ALLE durch das Teilen gemeinsamer Interessen verbindet, bestens vorbereitet auf die Teilhabe von Menschen mit Einschränkungen. Oder die Organisation einer unserer inklusiven Veranstaltungen, wie Konzerte, Matinees, Talk- und Film-Events. Wichtig immer, dass ALLE dabei sein können – durch Barrierefreiheit und weitere Unterstützung wie z.B. GebärdensprachdolmetscherIn (für  Menschen mit Höreinschränkungen) oder Audiodeskription (für Menschen mit Seheinschränkung). Unser Anliegen ist auch, dass auch Menschen mit geringem Einkommen unsere Veranstaltungen besuchen können. Viele Besucher waren deshalb bislang ohne Eintritt mit dabei.
 
Bitte  unterstützen Sie uns: Jeder Euro zählt, wenn es um Vielfalt geht und um die Teilhabe aller Menschen! DANKE!
 
www.netzwerk-flaschenpost.de
info@netzwerk-flaschenpost.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Projektort: 22459 Hamburg, Deutschland
Fill 100x100 original rahmen2

Ansprechpartner:

A. Bathke

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden